Covid: 8 weitere Todesfälle in Südtirol

341 Neuinfektionen festgestellt

(ANSA) - BOZEN, 25 NOV - In Südtirol gab es wieder 8 Todesfälle von Covid-Patienten. Die Opferbilanz seit Ausbruch der Pandemie liegt mittlerweile bei 498. In den letzten 24 Stunden wurden 2.734 Abstriche untersucht und 341 Neuinfektionen festgestellt. 298 Personen sind stationär aufgenommen, 144 liegen in Privatkliniken und weitere 41 in intensivmedizinischer Betreuung. 9.410 Südtiroler befinden sich hingegen in Quarantäne. (ANSA).
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai al Canale: ANSA2030



Modifica consenso Cookie