Trentino AA/S

Covid: wieder ein Todesfall in Südtirol

Sieben neue Fälle und nur fünf Geheilte

(ANSA) - BOZEN, 12 LUG - Südtirol verzeichnet nach einem Monat ohne Covid-Todesfälle den zweiten Tag in Folge ein Todesopfer. Die Gesamtzahl der Opfer seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 1.182. In den letzten 24 Stunden, verzeichnete der Sanitätsbetrieb sieben neue Fälle bei 479 durchgeführten Antigentests, während alle 168 PCR-Abstriche negativ waren. Die Zahl der Geheilten steigt nur um 5 auf 73.695, während sich 330 Südtiroler in Quarantäne befinden. Es gibt zwei Patienten auf der Intensivstation und sieben auf normalen Stationen. (ANSA).
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai al Canale: ANSA2030
Vai alla rubrica: Pianeta Camere



Modifica consenso Cookie